Mehr Farbe ins Leben!

Mehr Farbe ins Leben!

Graffitiaktion auf dem Skaterplatz – Teil 1

So langsam bekommt der Skaterplatz in Wegberg ein neues Gesicht. Im Juli haben wir in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Jugendzentrum und der Streetworkerin der Stadt Wegberg einen gemütlichen Sitzplatz aus Beton gegossen. Jetzt wurden die wetter- und standfesten Bänke und der Tisch von Wegberger Kindern im Graffiti- Stil verschönert. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Für die künstlerische Anleitung konnte Simone Braun, Wegberg, gewonnen werden, die den Kindern den richtigen Umgang mit den Spraydosen und das Anfertigen und den Umgang mit Schablonen zeigte. Franziska Fuge (Jugendzentrum Sankt Martin, Wegberg), Birthe Wernery (Stadt Wegberg) und Marie Tekook (evangelische Kirchengemeinde Wegberg) waren für Planung, Materialbeschaffung und pädagogische Begleitung der zahlreich erschienenen Kinder zuständig.

Die Aktion war auf zwei Tage verteilt: Am Sonntag, 25.8.19, wurde im Katho der Umgang mit den Materialien erlernt, es wurden Schablonen gefertigt und schließlich die Betonmöbel grundiert. Am folgenden Tag durfte dann nach Herzenslust gesprüht und gepinselt werden.

Auf das Ergebnis waren die künstlerisch aktiven Kinder dann zu Recht stolz.

Am kommenden Wochenende geht die Graffitiaktion weiter; dann wird die ebenfalls neu aufgebaute Hütte am Skaterplatz von Jugendlichen neu gestaltet.
Am Samstag, 31.8.19, geht es um 14.00 an der Skaterhütte mit dem Vorzeichnen der Motive los.
Die Fertigstellung der Kunstwerke soll am Sonntag, 1.9.19, ebenfalls um 14.00 beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.